Login

Break

Eine Pause vom Alltag gefällig? Dann bist du bei uns im BREAK genau richtig. Jeden 2. Donnerstag feiern wir mit ungefähr 15 Leuten in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre eine kleine Auszeit. Dabei ist es uns wichtig, Gemeinschaft zu leben, geistlichen Input für unser Leben zu bekommen, zusammen zu beten, zu quatschen und zu singen. Aber auch für das leibliche Wohl ist jedes Mal mit einem kleinen Snack gesorgt. Also, egal ob du eine 20-jährige Studentin, ein 16-jähriger Schüler oder ein 43-jähriger Familienvater bist… bei uns bist herzlich zu einer kleinen Pause im Alltag eingeladen! Wir freuen uns auf dich!

„Dass er sättigt die durstige Seele und die Hungrigen füllt mit Gutem.“

Hast Du auch manchmal Hunger nach mehr als nur leiblicher Nahrung? Oder bist durstig nach Gemeinschaft unter Christen?
Gutes, sowohl für den Bauch, als auch für die Seele erwartet Dich am 19.11.2015 um 19:30 Uhr im CVJM Kiel (Welcome/Hütte).
Es gibt Seelenfutter ein lockerer Abend in Gemeinschaft, mit leckerem Essen spannenden Themen und Diskussionen, einem knackigen Impuls und lebendigem Austausch. Was kostet der Genuss? Einen schmackhaften Beitrag zum Buffet – dafür bitte in die folgende Liste bis zum 17.11.2015 eintragen. Vielen Dank dafür!

http://www.bringabottle.de/Visit/9012ed30-54dd-4b9e-bd49-d1dd5bc1735b

PS: Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt - alles egal: Hauptsache hungrig!

Wir freuen uns auf Dich!

 

„Dass er sättigt die durstige Seele und die Hungrigen füllt mit Gutem.“


Hast Du auch manchmal Hunger nach mehr als nur leiblicher Nahrung?

Oder bist durstig nach Gemeinschaft unter Christen?
Gutes, sowohl für den Bauch, als auch für die Seele erwartet Dich am 30.04.2015 um 19:30 Uhr im CVJM Kiel (Welcome/Hütte).
Es gibt Seelenfutter– ein lockerer Abend in Gemeinschaft, mit leckerem Essen spannenden Themen und Diskussionen, einem knackigen Impuls und lebendigem Austausch. Was kostet der Genuss? Einen schmackhaften Beitrag zum Buffet – dafür bitte in die folgende Liste bis zum 23.04.2015 eintragen. Vielen Dank dafür!

http://www.bringabottle.de/Visit/024c8a68-75f8-48b1-80ed-c21054ebd5ed


PS: Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt - alles egal: Hauptsache hungrig!

Wir freuen uns auf Dich!

Laura Hagedorn & Team

Liebe Break-Teilnehmerin, Lieber Break-Teilnehmer,
 
es ist Fastenzeit! Hat dies für dich eine Bedeutung? Fastest du? Ich faste in diesem Jahr nicht und gebe in diesem Fastfood eine Begründung dafür, wieso das so ist.
 
Der nächste BREAK ist ein Seelenutter mit gemeinsamen Essen und Gebet am 25.2. um 19:30 Uhr im CVJM,
 
Viele Grüße, Franzi
 
P.S.: Lust selbst einen Fastfood zu basteln? Dann melde dich unter FKSeer(at)gmx.de!
Liebe BREAK-Teilnehmerin, Lieber BREAK-Teilnehmer,
 
wie läuft es mit dem Fasten bei dir? Hat sich bei dir durch dein Fasten etwas geändert? In der Fastenzeit dreht sich viel um Entbehrung, darum durch Verzicht den Kompass zu Gott und zum eigenen Leben neu zu setzten. Wie sieht es aber aus, wenn wir ungewollt verzichten müssen. Zum Beispiel durch Krankheit oder Leid? Fällt es uns dann auch leicht an Gott festzuhalten?
 
Der nächste BREAK mit Ronja ist am 10.3. um 19:30 im CVJM. Bis dann!
 
Viele Grüße, Franzi
 
P.S.: Hast du Lust selbst mal deine Erfahrungen in der Fastenzeit mitzuteilen? Dann melde dich unter FKSeer(at)gmx.de!
 Liebe Break-Teilnehmerin, Lieber Break-Teilnehmer,
 
Welche Musik hörst du? Ist dir die Melodie wichtig oder achtest du eher auf den Inhalt der Texte? Heute werfe ich einen kritischen Blick auf die Texte der Lieder, die ich so höre. Anlass hierzu war eine Konzerteinladung mit einem überraschenden Erlebnis.
 
Zeit zum gemeinsamen Singen findest du auch wieder am 11.02. um 19:30 Uhr im CVJM,
 
Viele Grüße, Franzi
 
P.S.: Lust selbst einen Fastfood zu basteln? Dann melde dich unter FKSeer(at)gmx.de!
 
 
 

Unterkategorien

Zu dem Break gibt es nun ein neues Element, der Fastfood. Dabei handelt es sich um eine kleine "E-mail-Andacht" die versetzt zum Break an jedem zweiten Donnerstag per Mail verschickt wird und natürlich auch hier auf der Homepage zu finden ist.

   
© CVJM Kiel e.V.